10.09.2015

Olympia 2024:
Befragung der Bürger/innen in Hamburg Stadt und Umland

Zwei Drittel der Bürger/innen aus Hamburg Stadt und Umland begrüßen persönlich eine Bewerbung der Stadt Hamburg für die Olympischen Sommerspiele 2024.

Zu dieser Erkenntnis kommt eine Untersuchung der Forschungsgruppe g/d/p, bei der 1.125 Personen repräsentativ aus dem Hamburger Stadtgebiet und dem Hamburger Umland befragt wurden.

Die Befragten aus dem Umland sehen die Hamburger Bewerbung deutlich positiver als die Befragten aus dem Stadtgebiet. Während im Hamburger Stadtgebiet die persönliche Zustimmung für die Bewerbung Hamburgs bei 58% liegt, ist die Zustimmung mit 75% im Umland deutlich höher.

Insgesamt gehen die Befragten davon aus, dass die Mehrheit der Bürger/innen für die Bewerbung Hamburgs ist. In dieser Frage sind sich Hamburg Stadt und Land einig.

Die überwiegende Mehrheit ist der Meinung, dass Hamburg von der Austragung der Olympischen Sommerspiele 2024 profitieren würde.

Aktuell planen 72% der Hamburger Befragten am Referendum am 29.11.2015 teilzunehmen.

Ansprechpartner:

Christa Braaß, Research Director
Christine Steiner, Senior Research Consultant


Dateien:
Befragung_Hamburger_Buerger_zu_Olympia_2024.pdf