Ad Hoc Forschung zu gesellschaftlichen Entwicklungen

Im Rahmen der Sozialforschung befassen wir uns auch mit grundlegenden gesellschaftlichen Entwicklungen, wie den Einstellungen der Deutschen zu unterschiedlichen Lebensbereichen, z.B. Familie, wirtschaftliche Lage, Ernährung oder Gesundheit.

 

Zeitreihen-Untersuchung zu individueller wirtschaftlicher Situation und Einkaufsverhalten


Im Rahmen einer Wiederholungs-Untersuchung befragt die Forschungsgruppe g/d/p seit Oktober 2011 vierteljährlich 1.000 repräsentativ ausgewählte Haushalte in Deutschland zu der individuellen wirtschaftlichen Situation und dem Einkaufsverhalten. Dabei werden die Haushalt führenden Personen nach ihrer Zufriedenheit mit der Situation befragt.

Mütterbefragung zum Wiedereinstieg in den Beruf


Welche Einstellung haben die Mütter zur Berufstätigkeit? Planen die Mütter den Wiedereinstieg in den Beruf? Wie wird die Betreuung der Kinder organisiert?

Die Forschungsgruppe g/d/p befragte 500 Mütter mit Kindern zwischen 0 und 24 Monaten zum Thema Kinder und Beruf.

Akzeptanz von Halal- / Helal-Produkten im deutschen LEH


Welche Relevanz hat das Angebot von türkischen und von Helal-/Halal-Produkten im eigenen Einkaufs-markt? Wer kauft Helal-/Halal-Produkte im deutschen LEH.

 
Die Forschungsgruppe g/d/p befragte 1.000 Haushaltsführende mit und ohne Migrationshintergrund, die für den Einkauf der Dinge des täglichen Bedarfs zuständig sind.