13.10.2015

Wie sehen die Deutschen den VW-Skandal?

85% der Deutschen sehen die Marke VW durch den Manipulationsskandal beschädigt. Mehr als jeder Zweite geht davon aus, dass auch das Markenzeichen "Made in Germany" durch den VW-Skandal Schaden nimmt.

Dennoch würden zwei Drittel der aktuellen VW-Fahrer auch zukünftig wieder einen VW wählen.

Zu diesen Erkenntnissen kommt eine Untersuchung der Forschungsgruppe g/d/p, bei der 1.000 Haushaltsführende repräsentativ für die Bundesrepublik Deutschland befragt wurden.

 

Ansprechpartner:

Christa Braaß, Research Director
Christine Steiner, Senior Research Consultant

 

Dateien:
Umfrage_zur_VW_Affaere.pdf