Getränke Zeitung 13.01.2011

Die Kundenversteher

SHOPPER RESEARCH. Die automatisierte Beobachtung des Einkaufsverhalten von Kunden am P0S steckt im Getränkebereich noch in den Kinderschuhen. Als einer der Pioniere im Spirituosenbereich nutzt auch Beam Global Deutschland dieses Verfahren jetzt zur Unterstützung des Handels.

Die Kamera erfasst alles mit pausenlosem Klick: das Herannahen des Kunden, den Stopp vor dem Spirituosenregal in Höhe der Whisky-Platzierung, den Blick ins obere Regal, rechts zur Seite, die Bewegung zwei Schritte nach links, den Griff ins Regal ... und schließlich das Zurückstellen der Flasche sowie die Fortsetzung des Einkaufswegs in Richtung Kasse.

Was hat den Kunden im schwarzen Ledermantel und breitkrempigen Hut veranlasst, sich gegen den Kauf zu entscheiden? War die Marke zu teuer? Oder keine adäquate Alternative zu seiner Lieblingsmarke, die er im Regal vergeblich gesucht hat? Kamerabilder zeichnen jede seiner Bewegungen am Regal auf; die Analyse dieser Bilder wird später in Kombination mit weiteren Shopper-Research-Methoden Interessantes zu seinem Kaufverhalten und seiner Kaufmotivation aussagen.

Doch nicht nur das Verhalten dieses Kunden wird exakt „gescannt“- im Rahmen von Shopper Research Studien erfassen Kameras, wie viele Kunden überhaupt innerhalb eines Tages einen Stopp vor dem Spirituosenregal eingelegt haben, wie lange sie dort verweilen, welche Regalzonen sie besonders im Blick haben und welche nicht, wie sich die Kunden am Regal orientieren und „ihre“ Produkte finden, wie hoch die „Abbrecherrate“ ist und vieles mehr. Die Analyse des Kundenverhaltens am Point of Sale bietet Herstellern und Händlern eine Vielzahl von Informationen und Erkenntnisse, die sie für eine kundenorientierte Regaloptimierung nutzen können, um so die Entwicklung einer Kategorie weiter voranzutreiben. Dazu gehören auch Informationen, wie beispielsweise Promotionerfolge gesteigert werden können oder Out-of-stocks zu vermeiden sind, Informationen zum Cross Selling oder zu Kaufumwandlungsraten.

 

Ansprechpartner:

Matthias Schulz, Senior Consultant Category Research

 

Dateien:
Getraenke_Zeitung_-_Die_Kundenversteher.pdf